Baby sehr unruhig nach impfung

das Baby ist nach der Impfung unruhig, quengelig oder überdreht Wie lange ist die Dauer der Nebenwirkungen für mein Baby nach der Impfung? Wenn dein Baby am Tag danach quengelt , schreit und überdreht ist, möchtest du natürlich wissen, wie lange diese Qual für den Kleinen oder die Kleine anhält.

Behandlung nach der Impfung. Die heute verwendeten Impfstoffe sind im Allgemeinen gut verträglich. Deshalb haben die meisten Kinder nach dem Impfen keine größeren Beschwerden. Manche Kinder sind ausgesprochen müde und schlafen sehr lange, andere Kinder reagieren indes unruhig oder mit weniger Hunger.

Baby sehr unruhig und schläft nicht ein. Hallo guten morgen, Meine kleine 16tage alt schläft einfach nicht ein vorallem Abends. Am Tag ist es auch so schon schwer das sie schläft aber nachts /abends besonders. Sie ist quengelig,quackig und wenn man sie hinlegt weint sie keine 5 Mi uten später. Meine Baby weint nach Impfung nur noch, warum? Hallo, Mein kleiner hat gestern seine erste Impfung erhalten und bekam in der Nacht gleich Fieber, was ja an sich normal ist. Jetzt ist die Temperatur normal soweit. Aber seit gestern Nacht schläft er sehr unruhig und schreit plötzlich auf und weint, seine augen sind dabei aber geschlossen.

Er wurde bisher 2 mal mit der 6-fach-Impfung und 2 x mit der Pneumokokken-Impfung geimpft. Er hat danach zum Glück kein Fieber gehabt. Dafür verhielt er sich besonders jeweils nach der 6-fach Impfung sehr auffällig. Tagsüber ist er immer ein liebes, fröhliches Kind. Aber nachts wollte er in den Tagen nach der Impfung nicht mehr schlafen. Er wurde bisher 2 mal mit der 6-fach-Impfung und 2 x mit der Pneumokokken-Impfung geimpft. Er hat danach zum Glück kein Fieber gehabt. Dafür verhielt er sich besonders jeweils nach der 6-fach Impfung sehr auffällig. Tagsüber ist er immer ein liebes, fröhliches Kind. Aber nachts wollte er in den Tagen nach der Impfung nicht mehr schlafen. Grundimmunisierung gegen Tetanus, Diphtherie, Keuchhusten, Hib, Kinderlähmung und Hepatitis B. zusätzlich ist in diesem Alter eine weitere Pneumokokken-Impfung erforderlich. Falls das Baby seine 3. Rotaviren-Impfung bisher nicht erhalten hat, sollte die Rotaviren-Schutzimpfung mit 4 Monaten vervollständigt werden. 11 bis 14 Monate alte Babys Unruhig nach Impfung. Guten Tag Nach der MMR Impfung vor 2 Wochen ist unser bald 14 Monate alter Sohn total verändert. Er ist weinerlicher und in der Nacht schläft er gaaaaanz schlecht. Es hat sich gesteigert bis zum 10. Tag nach der Impfung und hält sich nun so.